Das Neueste ....
Wir über uns
Öffnungszeiten
So arbeiten wir
Wir brauchen
Aktuelle Projekte
Spenden
Unsere Spender
Kontakt
Kontakt-Formular
Jahresberichte
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2020
Unser Team
Links
Impressum
Datenschutz

 

Aufgrund der Covid19-Situation wurden die Räumlichkeiten geschlossen.
Familien, die dringend Hilfe benötigen, mussten sich an ihren zuständigen Sachbearbeiter beim Jugendamt oder ihren Familienhelfer, die sich dann direkt mit uns in Verbindung setzten, damit auch weiterhin zeitnah Hilfe gewährleistet wurde.

 

Durch Covid19 bedingt mussten wir unsere Vorgehensweise anpassen.

 

Trotz Schließung der Räumlichkeiten haben wir Familien mit Notwendigem zeitnah und direkt ausgestattet. Nach Rücksprache mit den Familienhelfern und dem Jugendamt sind Tabletts, Drucker, Patronen, CD-Player, Papier, Bücher Bastelmaterial, Spielsachen, Fahrräder, kleine Fahrzeuge, Kleidung, Erstlingsbedarf, etc. direkt kontaktlos ausgeliefert worden. Entweder wurde es von den Betreuern bei Mainkinderkram oder bei uns zuhause abgeholt. Um schnellstmöglich auf die schwierige Situation durch Kindergarten- und Schulschließungen zu reagieren wurden in vielen Fällen die benötigten Materialien den Familien direkt an die Tür gebracht.

Wir haben den ausgefallenen Präsenz-Unterricht mit der Finanzierung von Nachhilfe  unterstützt.

 

Bei der Weihnachtspäckchen-Aktion wurden 80 Kinder mit Präsenten beschenkt.